Hendrina Krawinkel Kulturkirche Ost Köln GAG
Hendrina Krawinkel
7. Februar 2019

Immer & ewig

Die Lichtkünstler Hartung & Trenz entdecken unsere KULTURKIRCHE OST 
“Es werde Licht” lautet einer der ersten Sätze in der Bibel. Die in Köln und München ansässigen Lichtkünstler Detlef Hartung und Georg Trenz nehmen in ihrer Ausstellung “Immer & ewig” diese Aufforderung Gottes im wahrsten Sinne wörtlich: mit einer originären Lichtinstallation, die sich auf die besondere Architektur unserer KULTURKIRCHE OST einlässt – voll & ganz.

Öffnungszeiten: Die Ausstellung ist vom 27. Februar bis zum 15. März 2019 geöffnet, und zwar immer donnerstags, freitags und samstags von 17 bis 20 Uhr oder nach Vereinbarung unter Telefon 0221-2011 242.

Eintritt: frei

Irgendwas ist anders als bei anderen Vernissagen hier in Köln-Buchforst: Unsere KULTURKIRCHE OST liegt da wie immer – als prachtvolles Zeugnis innovativer Architektur der 1960er Jahren. Aber diesmal trägt sie – gleich einer Verkleidung – eine Haube. Die allerdings ist nicht aus bunten Stoffen gefertigt, wie das für diesen Vorabend des Auftakts zum Kölner Straßenkarneval 2019 eigentlich angemessen wäre, sondern aus Licht und Worten. Gleichsam sicht-, aber nicht greifbar steht da vielhundertfach das Wortpaar “immer & ewig”.

 

Hartung Trenz Kulturkirche Ost Köln GAG

 

Dies ist der Titel, den die seit mehr als 20 Jahren zusammenarbeitenden Lichtkünstler Detlef Hartung und Georg Trenz – weltweit bekannt als “Hartung & Trenz” – ihrer Ausstellung gegeben haben, deren Schauplatz vom 27. Februar bis zum 15. März 2019 unsere KULTURKIRCHE OST in Köln ist. Und wie immer bei diesem außergewöhnlichen Künstlerduo ist nichts dem Zufall überlassen: der Titel nicht, der den Assoziationsraum Kirche gleichermaßen definiert und öffnet; der Ort nicht, den sich die beiden bewusst ausgesucht haben; und auch Form und Inhalte nicht, die sich mit der Architektur unserer KULTURKIRCHE OST verbinden, um etwas Neues entstehen zu lassen.

“Haben Sie dieses Bauwerk schon einmal bei Tag gesehen?” fragt Georg Trenz die zahlreich erschienenen Besucher bei der Vernissage am 27. Februar 2019. “Diese Kirche ist wie umbautes Licht. Das Tageslicht geht von oben durch die Spalten des Daches in den Raum hinein und breitet sich aus. Unsere Idee war, dieses Licht in Form unserer Projektion wieder zurückzugeben.” Auf dass ein Kreislauf des Lichts entstehe – für “immer & ewig” sozusagen. Viel hundert Wortpaare mitten aus dem Leben sind es, die Hartung & Trenz in den charakteristischen Winkel hinter dem Altar unserer KULTURKIRCHE OST schicken, in zwei gegenläufig animierten Bewegungen: “wind & wetter”, “kopf & kragen” oder “lust & laune”, “hund & katz”, “list & tücke” oder “ach & krach”.

Hartung Trenz Kulturkirche Ost Köln GAG

 

 

Erleuchtung durch Hartung & Trenz

So beeindruckt ist der Gastgeber der Ausstellung, Dirk Kästel von der GAG Immobilien AG, dass er den Künstlern gleich die nächste Anfrage mitgibt: Die nur wenige Häuserecken entfernte “Weiße Stadt”, um 1930 erbautes Baudenkmal aus dem Siedlungsportfolio des Architekten Wilhelm Riphahn, bedürfe dringend der Erleuchtung durch Hartung & Trenz. Das sei “ein Herzenswunsch der Gag”, richtet Kästel aus.

Man darf also gespannt sein, was die beiden Leuchtartisten mit der Weißen Stadt anstellen werden. Soviel ist sicher: Es wird etwas neues sein. “Wir bauen nie eine Installation an einem Ort ab und an einem anderen wieder auf”, erklärt Trenz. “Wir stellen uns bei jedem Objekt neu die Frage: Was müssen wir tun, damit Ort, Architektur, Zeitraum und Publikum korrespondieren?” So halten es die beiden schon seit über zwei Jahrzehnten, bei kleinen wie bei großen Projekten – am Kölner Dom, an der Lorely oder – mehr als nur einmal – bei der Luminale in Frankfurt am Main. Trenz: “Unser Ziel ist immer, dass die Leute sagen: Das habe ich so noch nie gesehen.” Quod erat demonstrandum – in unserer KULTURKIRCHE OST.  

Zur Website von Hartung & Trenz

Talking Art – Hartung Trenz – Immer & Ewig – Kulturkirche Köln Ost

 

Was gibt’s als nächstes in unserer KULTURKIRCHE OST? Schauen Sie doch mal in unseren Kalender!

Hartung Trenz Kulturkirche Ost Köln GAG