NACHLESE

Nachlese

Diese Künstler haben Spuren hinterlassen

Blicken Sie mit uns auf vergangene Veranstaltungen in der Kulturkirche Ost zurück!

12. Dezember 2018
The Trouble Notes Kulturkirche Ost Köln GAG

The Trouble Notes

Aus einem minimalistischen Setup holt das amerikanisch-britisch-deutsche Folkrock-Trio The Trouble Notes das Maximale raus: Geige, Gitarre und ein aufs absolut Wesentliche reduziertes Schlagzeug jagen dem Publikum Rhythmus in die Beine und Melancholie in die Herzen. Spürbar, tanzbar, wunderbar!
8. Dezember 2018
Aga und die Jungs Kulturkirche Ost Köln GAG

Aga und die Jungs

Ganz unbescheiden stellen wir fest: Es gibt schlechtere Orte für ein Debüt-Konzert als unsere KULTURKIRCHE OST. Und mit gleicher Überzeugung fügen wir hinzu: Besser kann ein Debüt-Konzert kaum laufen als das von Aga und die Jungs im Dezember 2018 in eben dieser unserer Kirche.
23. November 2018
Triority Frank Adelt Maximilian Ludwig Janosch Korell Kulturkirche Ost Köln GAG

Triority

Draußen erhellte ein kreisrunder Vollmond die Kölner November-Nacht, drin in unserer KULTURKIRCHE OST knipsten drei einstige Schüler der Würzburger Musikhochschule das Licht für all jene an, die sich an klassischem Jazz zu laben wissen. Das Piano-Trio Triority brachte mit viel Spielfreude und Dynamik Leben in die Bude.
19. November 2018

Svenja Glemser

Sind Sie schon mal einem Engel begegnet? Oder halten Sie besondere, hilfsbereite Menschen für Engel? Glauben Sie an die Verbindung durch Engel zu guten Mächten? Oder ist das alles für Sie Kitsch und Mythos? Die Bildhauerin Svenja Glemser lädt die Besucher unserer KULTURKIRCHE OST ein, sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen.
19. Oktober 2018
Renegade Bunch Kulturkirche Ost Köln GAG

Renegade Bunch

Mit einer Setlist voller Coverversionen bespielte die aus Grevenbroich stammende Band Renegade Bunch unsere KULTURKIRCHE OST. Von Bowie, David, bis Petty, Tom, reicht ihr Repertoire, in dem sie jedem Song ihr ganz persönliches Soundkleid verpassen.
18. Oktober 2018
Ati von Gallwitz, Manfred Dahmen Alexander Ivo Franz Kulturkirche Ost Köln GAG

Was wiegt Kunst?

Um die Frage nach dem gesellschaftlichen Gewicht von Kunst kreist die gemeinschaftliche Ausstellung (18.10.-10.11.18) von Ati von Gallwitz (Skulpturen), Manfred Dahmen und Alexander Ivo Franz (Gemälde) in unserer KULTURKIRCHE OST.
5. Oktober 2018
gerhard prasser melaten ausstellung kulturkirche ost köln GAG

Gerhard und Karin Praßer

Einem Rundgang über den großen Kölner Zentralfriedhof kommt die Ausstellung "Millionen-Allee Melaten" (4.-16.10.18) des Ehepaars Gerhard und Karin Praßer in unserer KULTURKIRCHE OST gleich. Hinter den Grabmälern bekannter Persönlichkeiten entdecken sie faszinierende Geschichten.
3. September 2018

Joseph Kiblitzky

Auf eine Reise durch die endlosen Weiten Russlands nahm der Fotograf Joseph Kiblitsky die mehr als 200 Besucher seiner Ausstellungseröffnung in unserer KULTURKIRCHE OST in Köln mit. Der ehemalige WDR-Intendant Fitz Pleitgen erweiterte die eindrucksvollen Bilder mit seinen ganz persönlichen Erfahrungen.
13. Juni 2018
otmar alt kulturkirche ost köln GAG

Otmar Alt

Otmar Alt färbt die oft so graue Gegenwart bunt. Mit seinen Gemälden, Grafiken und Skulpturen will der Meister Bewegung in festgefahrene Gedanken bringen. Seine Ausstellung in unserer KULTURKIRCHE OST feierte die Farbe und forderte den Betrachter auf, sich seinen eigenen Kopf zu machen.
16. Mai 2018
Corcos papadopoulos kulturkirche ost köln GAG

Corcos & Papadopoulos

Wenn es eines Beweises bedurfte hätte, dass Europa so viel mehr sein kann als eine Ansammlung uneiniger Staaten, dann war die Ausstellungseröffnung "Zerbrechlich - Verletzlich" ein Volltreffer.  Giancarlino Benedetti Corcos (Italien), Evangelos Papadopoulos (Griechenland) und ein Kölscher Chor feierten in unserer KULTURKIRCHE OST die Vielfalt und Einigkeit unseres Kontinents.
11. Mai 2018
Bernd Delbrügge Band Kulturkirche Ost Köln GAG

Bernd Delbrügge Band

Die großen Meister von Blues, Jazz und Soul gaben sich in unserer KULTURKIRCHE OST das Mikro in die Hand. Ja - das Mikro! Denn in seinem neuesten musikalischen Projekt macht die Kölsche Saxophon-Institution Bernd Delbrügge erstmals auch mit seiner Stimme Musik.