LESUNG
Kontaktsperre, Pandemie und Isolation

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

LESUNG
Kontaktsperre, Pandemie und Isolation

17. Juni / 19:00 - 21:00

KONTAKTSPERRE, PANDEMIE UND ISOLATION – Literarische Zeugnisse aller Gruppen in der Gefangenschaft

ONLINE-LESUNG am Donnerstag, 17. Juni 2021, um 19 Uhr mit Bassima Khoury, Anwar Alman und Sulemann Taufiq. Streaming via Zoom. Zugangsdaten:

Meeting-ID: 846 203 7410
Kenncode: 4aZXF0

 

Eine Veranstaltung des Verbands deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller NRW. Die Veranstaltung findet ausschließlich online statt! Für Fragen und für Anmeldungen kontaktieren Sie bitte Dr. Pilar Baumeister, per Email oder Telefon unter 0176 47 83 69 43 

Der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller NRW veranstaltet eine neue Reihe, die höchst aktuell ist. In vier moderierten Abendveranstaltungen stellen jeweils zwei Autor*innen Texte vor, die sich mit Covid-19 und andere Pandemien der Vergangenheit beschäftigen. Literatur und Film haben immer wieder das Thema Epidemie verarbeitet, so zum Beispiel Giovanni Bocaccios „Decamerone“, Albert Camus‘ „Die Pest“ oder Steven Soderberghs Film „Contagion“(2011). Vorrangig aber kreist der Abend um unser aktuelles Erleben, die Gefühle von Individuen und Gruppen in der pandemischen Notlage.
 
 

Details

Datum:
17. Juni
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie: