AUSSTELLUNG BIS 24. OKTOBER:
Dr. Reinhard Fingerhut trifft Butcher Fletcher

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AUSSTELLUNG BIS 24. OKTOBER:
Dr. Reinhard Fingerhut trifft Butcher Fletcher

8. Oktober - 24. Oktober

Kostenlos
2 Gemälde von Butcher Fletcher
AUSSTELLUNG “WAS SOLL DAS?” DR. REINHARD FINGERHUT TRIFFT BUTCHER FLETCHER

Vernissage: Donnerstag, 8. Oktober 2020, um 20 Uhr

Dauer der Ausstellung: bis 24. Oktober

Öffnungszeiten: dienstags bis samstags von 17 bis 20 Uhr sowie nach Vereinbarung per Email oder Anruf unter 0221-2011242 

Eintritt: frei

HINWEIS! Es sind maximal 46 Gäste zugelassen. Dabei gilt unverändert: Ein Abstand von mindestens 1,5 Metern ist ebenso einzuhalten wie die Maskenpflicht.


Das Besondere an dieser Ausstellung ist eine Weltpremiere von Maler Butcher Fletcher: Was soll das? Was wiegt Kunst?

KUNST – darf es auch ein bisschen mehr sein?

Butcher Fletcher verzichtet als einziger Künstler komplett auf die üblichen Preisschilder und fragt jeden Kaufinteressenten: DARF ES auch ein bisschen mehr sein? 100 Gramm Kunst kosten bei ihm 20 Euro, abgewogen wie das Fleisch beim Metzger nebenan. DENN: KUNST ist Nahrung für die Seele … und für Butcher Fletcher eine Herzensangelegenheit.

Dr. Reinhard Fingerhut – ehemaliger Büroleiter des Chefs der Staatskanzlei NRW, Kämmerer, Stadtdirektor in Velbert, Banker, Manager und Strategieberater – macht heute Kunst. Sein zweites Leben begann mit einem Studium an der Freien Akademie der bildenden Künste in Essen.

Details

Beginn:
8. Oktober
Ende:
24. Oktober
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kulturkirche Ost
Kopernikusstraße 32/34
Köln-Buchforst, NRW 51065 Deutschland