NACHLESE

Nachlese

Diese Künstler haben Spuren hinterlassen

Blicken Sie mit uns auf vergangene Veranstaltungen in der Kulturkirche Ost zurück!

3. September 2018

Joseph Kiblitzky

Auf eine Reise durch die endlosen Weiten Russlands nahm der Fotograf Joseph Kiblitsky die mehr als 200 Besucher seiner Ausstellungseröffnung in unserer KULTURKIRCHE OST in Köln mit. Der ehemalige WDR-Intendant Fitz Pleitgen erweiterte die eindrucksvollen Bilder mit seinen ganz persönlichen Erfahrungen.
13. Juni 2018
otmar alt kulturkirche ost köln GAG

Otmar Alt

Otmar Alt färbt die oft so graue Gegenwart bunt. Mit seinen Gemälden, Grafiken und Skulpturen will der Meister Bewegung in festgefahrene Gedanken bringen. Seine Ausstellung in unserer KULTURKIRCHE OST feierte die Farbe und forderte den Betrachter auf, sich seinen eigenen Kopf zu machen.
16. Mai 2018
Corcos papadopoulos kulturkirche ost köln GAG

Corcos & Papadopoulos

Wenn es eines Beweises bedurfte hätte, dass Europa so viel mehr sein kann als eine Ansammlung uneiniger Staaten, dann war die Ausstellungseröffnung "Zerbrechlich - Verletzlich" ein Volltreffer.  Giancarlino Benedetti Corcos (Italien), Evangelos Papadopoulos (Griechenland) und ein Kölscher Chor feierten in unserer KULTURKIRCHE OST die Vielfalt und Einigkeit unseres Kontinents.
11. Mai 2018
Bernd Delbrügge Band Kulturkirche Ost Köln GAG

Bernd Delbrügge Band

Die großen Meister von Blues, Jazz und Soul gaben sich in unserer KULTURKIRCHE OST das Mikro in die Hand. Ja - das Mikro! Denn in seinem neuesten musikalischen Projekt macht die Kölsche Saxophon-Institution Bernd Delbrügge erstmals auch mit seiner Stimme Musik.
21. April 2018

Sabine Hack

Wann haben Sie sich das letzte Mal so richtig treiben lassen? Mit ihren wundersamen Werken aus Garn, Farbe und Stoff ruft die Eitorfer Künstlerin Sabine Hack in ihrer Ausstellung in unserer KULTURKIRCHE OST dazu auf, das häufiger zu tun. Damit die Schönheit der Dinge nicht ungesehen vorüberzieht.
28. März 2018
Jürgen Kisters Vorstadtkino Kulturkirche Ost Köln GAG

Interview: Jürgen Kisters, Vorstadtkino

An jedem ersten Samstag eines Monats öffnet in unserer KULTURKIRCHE OST das Vorstadtkino. Das Programm verantwortet der Journalist und Kurator Jürgen Kisters. Wir sprachen mit ihm über seine Motivation, in Zeiten des Kinosterbens unverdrossen anspruchsvolle Filme zu zeigen.
24. März 2018
emergent sounds kulturkirche ost köln gag

Emergent Sounds

Hochwertige Akustik-Sessions und Konzerte in Köln und Umgebung verspricht die Newcomer-Reihe Emergent Sounds. Mit Michael Baker & Charlotte Carpenter an Gitarre und Mikrofon machte sie in unserer KULTURKIRCHE OST Station.
22. März 2018
yvonne schymura käthe kollwitz bertamarie reetz kulturkirche ost köln gag

Yvonne Schymura über Käthe Kollwitz

Ihre absolut lesenswerte Biogaphie über Käthe Kollwitz stellte die Autorin Dr. Yvonne Schymura in unserer KULTURKIRCHE OST vor. Bis heute gilt sie vielen Künstlerinnen als Vorbild, weil sie authentisches Schaffen und soziales Engagement in Einklang brachte.
21. März 2018
bertamaria reetz kulturkirche ost köln GAG

Bertamaria Reetz

Das hat unsere KULTURKIRCHE OST noch nicht gesehen: eine Herde ultramarinblauer Schafe auf ihrem Vorplatz. Wo diese Tiere friedlich weiden, kann Bertamaria Reetz nicht weit sein. In ihrer Ausstellung mit Gemälden und Skulpturen wartete die vielseitige Kölner Künstlerin mit weiteren Überraschungen auf.
16. März 2018
Duo PP kulturkirche ost köln GAG

Duo PP

Das Duo PP aus Köln hat ein echtes Alleinstellungsmerkmal: Sebastian Pachel, eine Hälfte des Duos, ist der einzige Panflötist, der das Examen einer deutschen Musikhochschule in diesem Fach besitzt. Mit dem hochtalentierten Gitarristen Marius Peters an seiner Seite und einem von Genre-Grenzen freien Repertoire brachte er den Zuhörern in unserer KULTURKIRCHE OST die Flötentöne bei.
23. Februar 2018
Schönewolf Heel Kulturkirche Ost Köln GAG

Markus Schönewolf & Ernst-Martin Heel

Auf welche aufregende Weise sich die bildende und die klingende Kunst gegenseitig inspirieren können, zeigten der Komponist Markus Schönewolf und der Maler Ernst-Martin Heel mit ihrem außergewöhnlichen Konzert- und Ausstellungsabend "Lieder in Bildern" in unserer  KULTURKIRCHE OST. 
22. Februar 2018
markus melchers das philosophische cafe kulturkirche ost köln gag

Interview: Markus Melchers, Philo-Café

Drei oder viermal im Jahr gastiert das „Philosophische Café“ in unserer KULTURKIRCHE OST, demnächst am 1. März 2018. Gastgeber Markus Melchers bezeichnet sich selbst als philosophischen Praktiker. Im Interview erklärt er, was darunter zu verstehen ist.
27. Januar 2018
barbara wiedemann kulturkirche ost köln gag

Barbara Wiedemann

Auch "#zohus", die zweite Ausstellung des Jahres 2018 in unserer KULTURKIRCHE OST, beschäftigt sich mit unserem Träger, der GAG Immobilien AG: Die Kölner Malerin Barbara Wiedemann hat prägnante Siedlungen und Gebäude porträtiert.
10. Januar 2018
https://www.faceWerner Mantz Adalbert Jaschinski kulturkirche ost Köln GAGbook.com/eitelsonnenscheinfilmproduktion/

Werner Mantz & Adalbert Jaschinski

"Weiße Stadt und Blauer Hof": Mit Werner Mantz und Adalbert Jaschinski widmet sich die Auftaktausstellung 2018 in unserer KULTURKIRCHE OST zwei großen Kölner Künstlern des 20. Jahrhunderts.
14. Dezember 2017
The Trouble Notes Kulturkirche Ost Köln GAG Rausgegangen Charlie Hole

The Trouble Notes & Charlie Hole

Erst ein zärtliches Vorspiel von Charlie Hole, dann wilde Ekstase mit The Trouble Notes - das erste Geheimkonzert in unserer KULTURKIRCHE OST füllte die Bänke bis auf den letzten Platz und bot Spielfreude im Überfluss.
2. Dezember 2017
gospelchor go east kulturkirche ost GAG köln

Gospelchor Go East

Ohne Klischees, dafür umso überzeugender brachte der Kölner Gospelchor Go East in unserer KULTURKIRCHE OST die biblische Weihnachtsgeschichte zu Gehör. Die Musik dafür stammte nicht aus dem Bible-Belt der USA, sondern aus der Steiermark: "There is a light", ein Oratorium des österreichischen Komponisten Lorenz Maierhofer.
30. November 2017
laflamme goldort GAG kulturkirche ost köln

Annie Laflamme & Michael Goldort

Unsere KULTURKIRCHE OST hat schon einige Meister ihres Fachs begrüßen dürfen, wie unsere Nachlese regelmäßig dokumentiert. Annie Laflamme und Michael Goldort erspielten sich mit ihrem Konzert einen Platz ganz vorne in der Buchforster Hall of Fame. Und das mit vergleichsweise leisen Tönen von Traversflöte und Konzertgitarre.
24. November 2017
Laufenberg Krämer Borlinghaus GAG kulturkirche ost köln

Krämer, Laufenberg, Borlinghaus

Die Ausstellung "Wort-Bild-Skulpturen-Art" in unserer KULTURKIRCHE OST präsentierte Arbeiten, die unterschiedlicher nicht sein könnten - zumindest auf den ersten Blick. Doch Gerda Laufenberg, Ulrich Krämer und Ralf Borlinghaus weben in ihrer Kunst den gleichen Roten Faden: Sie lassen Freude aufkommen beim Betrachter - und hier und da ein Schmunzeln.
18. November 2017
gierling luther GAG kulturkirche ost köln

Mark Gierling & Band

Mark Gierling & Band haben die Lieder des Kirchenreformers Martin Luther neu arrangiert, interpretiert und in die Gegenwart transportiert. Mit den Mitteln des Blues schaffen sie ganz eigene Kreationen, denen man ihren Ursprung im 16. Jahrhundert kaum noch anhört, und hinterlassen das Publikum in unserer KULTURKIRCHE OST begeistert.
15. November 2017
epstein eberling kulturkirche ost gag köln

Igor Epstein & Vitali Eberling

Prof. Igor Epstein an der Violine und Vitali Eberling an der Gitarre konzertierten sich in unserer KULTURKIRCHE OST durch die erstaunliche musikalische Weite zwischen Klezmer und Gypsi, ohne sich zu verirren. Ein anregender Abend mit einem ungewöhnlich engagierten Publikum und einigen Überraschungsgästen.
10. November 2017
horky ellert kulturkirche ost gag köln

Ulla Horký & Petra Ellert

"Kosmisch - Himmlisch": So haben die Künstlerinnen Ulla Horký und Petra Ellert ihre gemeinsame Ausstellung in unserer KULTURKIRCHE OST betitelt. So unterschiedlich ihr Schaffen, so einig sind sie sich in ihrer Haltung: Beide überwinden mit ihrer Kunst den Horizont.
10. November 2017
kulturkirche ost gag köln

5 Jahre KULTURKIRCHE OST

Mit einen klassischen Konzert eröffnete Anfang 2013 unsere KULTURKIRCHE OST, Ende 2017 ist sie mit mehr als 40 Terminen im Jahr selbst ein Klassiker unter den Kölner Veranstaltungsorten. Zum Geburtstag legte die GAG Immobilien AG eine lesenswerte Dokumentation über fünf Jahre Veedels-nahe Kulturarbeit auf.
8. November 2017
kurzfilmreihe sk stiftung kultur köln GAG kulturkirche Ost

Kurzfilmreihe der SK Stiftung Kultur

"Zeit meines Lebens – Begegnungen von Jung und Alt": ein bewegender Auftakt der dreiteiligen Kurzfilmreihe in unserer KULTURKIRCHE OST, ausgerichtet und kuratiert im Auftrag der SK Stiftung Kultur. Weitere Termine folgen am 22. und 29. November 2017.
5. November 2017
museumsnacht köln 2017 kulturkirche ost gag epstein

Museumsnacht Köln 2017

Harald Oskar Nägelis Ausstellung "Hommage", Prof. Igor Epstein mit Talenten aus seiner Weltmusik- und Klezmer-Akademie, Gitarrenvirtuose Vitali Eberling und Veedelskino mit Lars von Triers "Breaking the Waves": Die KULTURKIRCHE OST bot zur Museumsnacht Köln 2017 Programm bis tief in die Nacht.
29. Oktober 2017

Harald Oskar Nägeli

Harald Oskar Nägeli, seit den 1970er Jahren als "Sprayer von Zürich" weltbekannt, gilt als Urvater der Streetart-Bewegung. In seinem Schaffen, das zeigte seine Ausstellung in unserer KULTURKIRCHE OST, manifestiert sich die ewige Frage: Was ist eigentlich Kunst?
7. Oktober 2017
Crossroads Bob Dylan Kulturkirche Ost Köln GAG

Crossroads spielen Bob Dylan

Harald Oskar Nägeli, seit den 1970er Jahren als "Sprayer von Zürich" weltbekannt, gilt als Urvater der Streetart-Bewegung. In seinem Schaffen, das zeigte seine Ausstellung in unserer KULTURKIRCHE OST, manifestiert sich die ewige Frage: Was ist eigentlich Kunst?
29. September 2017
Govert van Eeden Vincent Bosche Kulturkirche Ost Köln

Govert van Eeden & Vincent Bosche

"Atlantique Nord"-Ausstellung in unserer KULTURKIRCHE OST: In übergroßen Fotografien gibt der Kölner Künstler Govert van Eeden einem übermenschlichen Gefühl Ausdruck: der ewigen Sehnsucht nach dem Meer.
30. Juni 2017
ina seiffert michael allan kulturkirche ost köln gag

Ina Seiffert & Michael Allan

Manchmal sehnt man sich angesichts des aktuell dominierenden deutschsprachigen Dienstleister-Pops Marke Revolverheld und Andreas Bourani nach den bissig-bösen Chansons der 1920er Jahre. Die Kölner Chanteuse Ina Seiffert und Michael Allan, ihr Mann am Klavier, pflegten diese Kultur in unserer KULTURKIRCHE OST.
21. Juni 2017
Winkler-Sueße Dahm-Puchalla kulturkirche ost gag

Antje Winkler-Sueße & Anne Dahm-Puchalla

Gibt es die perfekte Kunst? Die Kölner Künstlerinnen Antje Winkler-Sueße und Anne Dahm-Puchalla beantworten in ihrer Ausstellung in unserer KULTURKIRCHE OST diese Frage aus der entgegen gesetzten Richtung: mit der Philosophie des Unperfekten.
10. Juni 2017
backhaus gahrke kulturkirche ost köln gag

Katja Backhaus & Claudia Gahrke

Ungeahnte Perspektiven auf das Wirken des Literatur-Nobelpreisträgers eröffneten die Philosophin Katja Backhaus und die Schauspielerin Claudia Gahrke am Rahmen der Hommage an Heinrich Böll in unserer KULTURKIRCHE OST.
7. Juni 2017
Devakumaran Manickavasagan Kulturkirche Ost Köln GAG

Devakumaran Manickavasagan

Einblicke in die Seelen- und Gedankenwelt eines Menschen mit Migrationshintergrund gab Devakumaran Manickavasagan in unserer KULTURKIRCHE OST. Der gebürtige Ratinger mit sri-lankischen Wurzeln Passagen las aus seinem Buch „Im Glashaus zwischen den Welten“.
3. Juni 2017
oliver jordan heinrich böll kulturkirche ost

Oliver Jordan

Im Jahr seines 100. Geburtstags ehrt der Kölner Künstler Oliver Jordan den großen Schriftsteller Heinrich Böll mit einer Hommage aus Ölporträts, die im speziellen Licht unserer KULTURKIRCHE OST in beeindruckender Weise zur Geltung kommen.
3. Juni 2017
eric andersen kulturkirche ost köln GAG

Eric Andersen

Eine Musikerlegende in unserer KULTURKIRCHE OST: Eric Andersen ("Thirsty Boots") präsentierte im Rahmen der Heinrich-Böll-Hommage das sanft-poetische Singer/Songwriting, das ihn weltberühmt gemacht hat.
5. Mai 2017
fotoclub city treff kulturkirche ost köln

Fotoclub City Treff

Das Handwerk in all seinen Facetten beleuchtet der Kölner Fotoclub City Treff e.V. in einer Ausstellungsreihe. Acht Fotografen zeigten ihre Arbeiten zum Thema in unserer KULTURKIRCHE OST.
25. April 2017

Jürgen Becker

Der Kölner Kabarettist Jürgen Becker und sein Programm "Volksbegehren": So ausführlich (und so pointiert) wurde in der Auferstehungskirche Buchforst, unserer KULTURKIRCHE OST, vermutlich noch nie über Sex gesprochen.
15. April 2017
ensembleID GAG kulturkirche ost

Electronic ID

"Soundscapes" betitelte electronic ID sein Konzert in unserer KULTURKIRCHE OST. Das Ensemble junger Musiker aus Köln und Essen bricht mit alten Hörgewohnheiten und weckt damit große Lust auf neue Neue Musik.
7. April 2017
ladzinski eggeling sonnenfeld GAG Kulturkirche Ost

Eggeling, Ladzinski, Sonnenfeld

Wie man unsere KULTURKIRCHE OST zu einem Kunstraum voll innerer Spannung macht, das zeigte das Künstlertrio Carola Eggeling, Kai Roman Ladzinski und Malte Sonnenfeld in einer so harmonischen wie inspirierenden Gemeinschaftsausstellung.
18. März 2017
beate rösler Kulturkirche Ost Köln GAG

Beate Rösler

Bei ihrem Besuch in unserer KULTURKIRCHE OST las die Autorin Beate Rösler aus ihrem zweiten Roman "Die Töchter des Roten Flusses": die spannende Suche einer in Deutschland aufgewachsenen Vietnamesin nach ihrer Mutter.
10. März 2017
buck wolters kulturkirche ost köln

Buck Wolters

Der Gitarrenvirtuose Buck Wolters, ein echter Meister seines Fachs, setzte in unserer KULTURKIRCHE OST der Hippie-Ära ein musikalisches Denkmal.
3. März 2017
cornelia gisder ruth lange kulturkirche ost köln gag

Cornelia Gisder & Ruth Lange

Es gibt zahllose Gründe, weshalb zwei Menschen sich mögen. Die Bildhauerin Cornelia Gisder und die Malerin Ruth Lange schätzen an einander ihre Kreativität. Mit ihrer gemeinsamen Ausstellung „Begegnung“ in unserer KULTURKIRCHE OST verwirklichen die beiden Künstlerinnen eine lang gehegte Idee.
10. Februar 2017
klaus der geiger marius peters kulturkirche ost köln

Klaus der Geiger & Marius Peters

Klaus der Geiger und Marius Peters, die wohl ungewöhnlichste Boygroup der Welt, präsentierten in unserer KULTURKIRCHE OST ein angenehm schräges und umwerfend lebendiges Programm mit Piazzolla-Interpretationen und eigenen Liedern.
3. Februar 2017
die kinder der operation shamrock kulturkirche ost köln gag

Die Kinder der Operation Shamrock

Was Menschlichkeit vermag: Die Ausstellung "The Children from Operation Shamrock" in unserer KULTURKIRCHE OST erzählt die unglaubliche Geschichte von 462 Kindern, die aus dem zerbombten Nachkriegs-Deutschland nach Irland kamen.
28. Januar 2017
menschensinfonieorchester kulturkirche ost köln GAG

Menschensinfonieorchester

Eine Jazz-Combo in Big-Band-Größe gibt’s in Köln-Buchforst auch nicht alle Tage. Das Menschensinfonieorchester Köln begeisterte das Publikum in unserer vollbesetzten KULTURKIRCHE OST mit Tempo, Dynamik und Spiellaune.
19. Januar 2017
markus melchers kulturkirche ost gag immobilien ag

Das Philosophische Café

Was ist Toleranz? Diese absolut zeitgemäße Frage stellten sich die Teilnehmer des "Philosophischen Cafés" am 19. Januar 2017, zu dem Markus Melchers in unsere KULTURKIRCHE OST eingeladen hatte.
11. Januar 2017
beate steven kulturkirche ost köln GAG

Beate Steven

Mit Themen unserer Zeit beschäftigt sich die Kölner Künstlerin Beate Steven in ihrer Ausstellung „Feelgood. Leaving the Comfort Zone“ in unserer KULTURKIRCHE OST. Ihre Kunst soll helfen, das Gemeinsame zu finden, und eben nicht – wie gegenwärtig so oft in Politik und Gesellschaft – das Trennende betonen.
16. Dezember 2016
HA Schult Kulturkirche Ost Köln GAG

HA Schult

Gleich zwei ambitionierte Vorhaben unterstützte die GAG Immobilien AG mit der Benefiz-Ausstellung von HA Schult zum Jahreswechsel 2016/17 in unserer KULTURKIRCHE OST: ein Kunstinstallation des Meisters selbst und ein Integrationsprojekt des Vereins „Kunst hilft Geben“.
3. Dezember 2016
peter henning ein deutscher sommer kulturkirhe ost köln GAG

Peter Henning

54 Stunden bundesrepublikanische Ausnahmesituation, die das Leben der Protagonisten veränderten und sich in das kollektive Gedächtnis Deutschlands einbrannten: Das Geiseldrama von Gladbeck im Sommer 1988 nutzte Peter Henning als Vorlage für seinen Roman, den er in unserer KULTURKIRCHE OST vorstellte.